Archiv 2015

November 2015

Ein neues Highlight in unserem Clubleben war das erste Freundschaftsturnier mit unseren Bridgefreunden vom Bridgeclub Dietzenbach.

Während unseres Jubiläums-Turniers im Sommer geplant, trafen sich nun am Samstag, 21. November, jeweils 15 Paare aus den beiden Clubs zu diesem Event.

In unseren bereits vorweihnachtlich-winterlich geschmückten Räumen ging es um die Ehre, Clubpunkte und in der Kaffeepause am reichhaltig gedeckten Kuchenbüffet natürlich um die besten Stückchen!

Das Movement – Dietzenbach N/S, Aschaffenburg O/W – stellte sicher, dass in 15 Runden jedes Paar gegen jedes Paar des anderen Clubs spielen konnte!

Die Siegerehrung wurde in ausgelassener Stimmung umrahmt mit Zwiebelkuchen, Knabberstangen und dem dazu passenden Wein!

Allgemeiner Tenor: ein gelungener Nachmittag – Wiederholung geplant und erwünscht!


September 2015

Unser 6. Aschaffenburger Kneipenturnier fand am 27. September 2015 statt.

Das Ergebnis und weitere Details gibts hier:

Ergebnis    Privatscores    Boardzettel

. . . und hier sind die Sieger und der Gabentisch!


Juli 2015

Bildergebnis für 30-jähriges jubiläum

                                                              1. Aschaffenburger Bridgeclub e.V.

Wir feierten diesen Geburtstag im Rahmen unseres Sommerfests am Sonntag,
den 12. Juli 2015, wiederum in der angenehmen Atmosphäre des
Seminarzentrums Rückersbach.

Achtzehn unserer derzeit 180 Clubmitglieder sind von Anfang an dabei, einige von ihnen nahmen an unserem Sommerfest teil und stellten sich zum Gruppenfoto.

Als Ehrengäste waren die Vorsitzenden der mit uns freundschaftlich verbundenen Bridgeclubs eingeladen,die neben kleinen Präsenten Ihre Glückwünsche übermittelten.

 

Unsere Vorsitzende ließ in einem Rückblick das Vereinsgeschehen

der vergangenen 30 Jahre Revue passieren,

bevor zum abendlichen köstlichen Buffet geladen wurde.

Ja, und Bridge gespielt wurde auch – 40 Paare nahmen an unserem Jubiläumsturnier teil.

Preise gabs

für den 50% – Score

Irene Henneck – Gerda Protz

für den 60% – Score

Ehepaar Kötter

und für die Sieger:

Klaus Polap – Erika Lindenthal (1. Platz)

Helmut Bolczek – Dr. Heinz Friedrich (2. Platz)

Ehepaar Gompf (3. Platz)

Das Turnierergebnis – gespielt wurde mit duplizierten Boards in 2 Gruppen – mit allen Details
wird hier angezeigt:

Alle Teilnehmer an unserem Jubiläumsturnier erhielten eine Festschrift, in der die wesentlichen Aspekte unseres Vereinslebens in Wort und Bild zusammengefasst sind.


April 2015

Unser traditionelles Frühlingsturnier

fand in diesem Jahr am letzten April-Samstag statt.

25 Paare spielten in dem Mitchellturnier um die Blumenpreise

 

mit leckerem Kuchenbuffet – wie immer selbstgebacken – in der Kaffeepause

sowie kalten Köstlichkeiten nach Abschluss des Turniers

 Sonderpreise für die runden Prozente:

Gewonnen haben Elisabeth und Gerhard Beck

 vor  Dagmar Schäfer – Ashok Krishna    und   Barbara Zeiger – Gunhild Schwarz

  

Das Gesamtergebnis nach anstrengenden 13 Runden

ist hier.